Wissen

Kaffeebohnen, Anbau, Produktion und Aufbereitung

Sind Arabica-Kaffeebohnen wirklich besser als Robusta-Bohnen? Und wie lassen sie sich unterscheiden? Wo befinden sich die besten Kaffeeanbaugebiete auf dem Globus? Wie wird Kaffee hergestellt und worauf kommt es bei der Aufbereitung von Kaffee an? Wer gern Kaffee trinkt, weiß: Das schwarze Gold ist eine Wissenschaft für sich. Mit unseren Blog-Artikeln steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Kaffees – und dazu gibt es die ein oder andere unterhaltsame Kaffeelegende. Am besten zu lesen mit einer Tasse Kaffee.

Yirgacheffee

Die Welt des Kaffees ist so vielfältig. An Geschmack, Herstellungsverfahren und Geschichten. So drehen sich viele Märchenhafte Erzählungen um die ersten Momente des Kaffees. Beginnen wir also heute mit einer solch kleinen Legende des Kaffees. Begeben wir uns im Geiste nach Afrika und lernen eine der Geschichten hinter der Bohne kennen. “Khaldi war ein Ziegenhirte…

Kopi Luwak

Die Reise in Sachen Geschichte und Herkunft des Kaffees geht heute auf eine der Kaffeelegenden schlechthin ein. Selbst Menschen, die keinen Kaffee trinken, haben doch inzwischen zumindest die Mythen um seine Herstellung gehört. In der Nacht hört man erst ein auffälliges Rascheln. Es klettert etwas aus den hohen Bäumen hinab auf den Dschungelboden. Ein Tier.…

Kopi Luwak Zibetkatze

Aufbereitung von Kaffee Zibetkatze In der Nacht hört man erst ein auffälliges Rascheln. Es klettert etwas zwischen den hohen Bäumen auf dem Urwaldbodenboden. Ein Tier. Es sieht einer Katze ähnlich. Jedoch mit einer länglichen Schnauze und einem langgestreckten Körper. Zudem sind die Beine vergleichsweise kurz. Das Fell ist charakteristisch gezeichnet und schimmert facettenreich im Mondlicht.…

Aufbereitung von Kaffee – Nasse Aufbereitung – Pulped Natural

Es gibt verschiedene Arten den Kaffee aufzubereiten, damit die Bohne zu feinem Kaffee gemahlen werden kann. Doch der Kaffee kann nicht direkt nach der Ernte vom Strauch verwendet werden. Die Kaffeebohne ist noch immer vom Fruchtfleisch, Fruchthaut, Fruchtschleim, Silberhaut und Pergamenthaut umschlossen. Diese Bestandteile der Kaffeekirsche sind nicht nutzbar und somit nicht erwünscht. Zudem enthält…

Verarbeitung von Kaffee

Wie wird Kaffee verarbeitet? Trockenaufbereitung Der mithilfe des Strippings geerntete Plantagenkaffee wird meist trocken aufbereitet. Dazu werden große Flächen benötigt, auf denen die Kaffeekirschen ausgebreitet werden, um in der Sonne zu trocknen. Ein Klima ohne große Regenfälle nach der Ernte ist dabei Grundvoraussetzung. Zuerst wird die Ernte in große Wannen gegeben, die mit Wasser gefüllt…

Der Kaffeeanbau

Kaffeegürtel Die Kaffeepflanze, botanisch Coffea, wird hauptsächlich in zwei Arten angebaut, Coffea arabica und Coffea canephora. Besser bekannt sind die beiden als Arabica und Robusta. Sie machen beinahe den gesamten Kaffeeanbau der Welt unter sich aus. Arabica fährt dabei mit 61% eindeutig den Klassensieg gegenüber den 39% der Robusta ein. Es gibt noch zwei weitere…

Arabica vs. Robusta

Ein Vergleich Es gibt weltweit über 90 Kaffeearten, doch nur zwei haben es zu weltweiter Beachtung geschafft: Arabica und Robusta. In diesem Blogartikel ziehen wir einen Vergleich. 1. Optik Schon rein äußerlich lassen sich Robusta-Kaffeebohnen von Arabica-Bohnen unterscheiden. Während Erstgenannte eine rundliche, bauchige Form aufweisen und einen geraden Schnitt haben, sind Arabica-Bohnen eher oval und…