JURA WE8

Anleitungen, Videos, Fehlerbehebung


Dokumente

Videos

Fehlerbehebungen

"Gerät verkalkt" verschwindet nicht mehr

Sie haben Ihre Maschine entkalkt und trotzdem verschwindet die Anzeige nicht? Wir empfehlen Ihnen folgende Sofortmaßnahme:

  • Lassen Sie bitte das Entkalkungsprogramm nochmals nur mit Wasserdurchlaufen.

"Wassertank füllen" verschwindet nicht mehr

Wir empfehlen Ihnen folgende Sofortmaßnahmen:

  • Überprüfen Sie bitte, ob der Tank richtig sitzt.
  • Sollte der Tank richtig sitzen, überprüfen Sie bitte, ob sich vielleicht ein Fremdkörper (z.B. Kaffeebohne) in der Verbindung zwischen Wassertank und Maschine verklemmt hat.
  • Sollte kein Fremdkörper in der Verbindung sitzen, überprüfen Sie bitte, ob sich evtl. der Wasserstandsanzeiger verklemmt hat.

Error 8

Error 8 ist ein Fehler in der Brüheinheit.

Wir empfehlen Ihnen folgende Sofortmaßnahme:

  • Maschine ausschalten,
  • Netzstecker ziehen,
  • mindestens 10 Sekunden warten,
  • Maschine wieder einstecken und einschalten.

System füllen

Die passende Sofortmaßnahme hängt davon ab, wann der Fehler aufgetreten ist.

Die Fehlermeldung erscheint, nachdem Sie einen Filterwechsel vorgenommen haben.

  • Nehmen Sie bitte den Filter aus der Maschine.
  • Drücken Sie bitte auf Dampfbezug, um das System zu füllen.
  • Bitte wickeln Sie den Filter in ein Handtuch und schütteln Sie diesen kräftig. Es kann sein, dass sich das Filtergranulat nur verhärtet hat und gelöst werden muss.
  • Bitte setzen Sie den Filter wieder in den Tank.

Die Fehlermeldung erscheint unabhängig von einem Filterwechsel.

  • Nehmen Sie bitte den Tank ab.
  • Überprüfen Sie bitte, ob der Tankanschluss frei ist. Unter Umständen befindet sich dort ein Fremdkörper (z.B. eine Kaffeebohne), der den Wasserzufluss blockiert.
  • Setzen Sie bitte den Tank wieder auf die Maschine.
JURA WE8

Nicht gefunden was Sie suchen?

Rufen Sie uns an.

Wichtig

Sollten diese Maßnahmen nicht helfen, kontaktieren Sie bitte Ihren Servicepartner.

Wir bitten Sie zu beachten, dass dieser Tipp keine technische Beratung darstellt und diese auch nicht ersetzen kann. Technische Reparaturen sollten prinzipiell nur von geschultem und qualifiziertem Servicepersonal Ihres Servicepartners durchgeführt werden.

Zurück